Open/Close Menu Literaturtipps

Aktuelle Beiträge

Immer öfter sieht man: Kanzleien nutzen das Medium Film für ihr Marketing – und das betrifft kleine wie große Kanzleien. Warum aber macht es für Steuerberater und Rechtsanwälte Sinn, dieses Medium zu nutzen, z. B. für Imagewerbung, aber auch für konkrete Mandantenakquise oder Bewerberakquise?

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte – deswegen greifen viele Steuerberater – oder Anwaltskanzleien auf Videos zurück, um komplexe Sachverhalte zu vermitteln. Doch was ist, wenn die Mitarbeiter kamerascheu sind? Michael Herrmann, Geschäftsführer der MotionPro AG, verrät, wie Animationen hier Abhilfe schaffen können.

„Video“ – im Jahr 2020 wird dieses Wort vielen vor allem im Zusammenhang mit „Video-Call“ und „Videokonferenz“ in Erinnerung bleiben. Denn die Corona-Pandemie hat hier in kürzester Zeit enorm Einfluss auf die Kommunikationsgewohnheiten genommen – natürlich auch in Kanzleien: intern und in der Kommunikation im Mandat. Aber Video hat deutlich mehr Einsatzmöglichkeiten in der Kanzlei…

Das Jahr 2020 mit der Coronakrise hat in der Kanzlei-Kommunikation vieles verändert. Viele direkte Kontakte mit Mandanten und potenziellen Mandanten, aber auch Netzwerken unter Kollegen fällt wegen der anhaltenden Corona-Pandemie weg. Videomarketing ist deshalb im Jahr 2020 plötzlich in den Fokus gerückt: denn mit bewegten Bildern ist es möglich, zumindest einen Teil der persönlichen Kommunikation…

AnwältInnen und SteuerberaterInnen werden in der derzeitigen Coronakrise mit Veränderungen in der Kanzleiorganisation und der Mandantenakquise konfrontiert. Doch Krisen bieten auch die Chance, bestehende Prozesse zu hinterfragen, sich neu aufzustellen  und vielleicht sogar seine Kreativität auszuleben. Deswegen berichtet Rechtsanwalt und Youtuber Tim Hendrik Walter im Interview über Videomarketing auf Youtube, Instagram und TikTok. Jens Schleifenbaum…

Wer erfolgreich sachbezogen kommuniziert und verhandelt, arbeitet erfolgreich. Wer erfolgreich arbeitet macht so die beste vorstellbare Eigenwerbung für sich und legt die Basis für erfolgreiches Empfehlungsmarketing. Dieser Beitrag beschäftigt sich aus diesem Grund mit wichtigen Aspekten der Kommunikation für Jurist*innen und Steuerberater*innen und stellt wichtige Aspekte sowie Schlüsselfaktoren für erfolgreiches, sachbezogenes Kommunizieren dar.

Gründet man eine Kanzlei mit mehreren Partnern, stellt sich relativ schnell eine Frage, die sich einem Einzelanwalt oder Einzelsteuerberater meist in dieser Form nicht stellt: Wie soll die eigene Kanzlei heißen? Bei zwei oder drei Partnern kann man durchaus die Namen der Partner zum Kanzleinamen machen. Aus Praktikabilitätsgründen wird es aber bei mehr als drei…

Die neue Kanzlei-Expo bietet Anwält/innen und Steuerberater/innen sowie deren Angestellten vom 25. bis 29. Mai 2020 die Möglichkeit, auf einer virtuellen Ausstellung innovative Kanzleiangebote „live“ zu erleben.

Auch als Rechtsanwalt oder Steuerberater steht man hin und wieder einmal vor gestalterischen Herausforderungen. Ein Flyer muss gestaltet werden, eine Visitenkarte oder: die Kanzlei soll z. B. nach einer Abspaltung ein neues Logo erhalten. Die Herausforderung besteht dann darin, dass die Gestaltung eines jeden Werbemittels das Erscheinungsbild der Kanzlei widerspiegeln soll und kein optisches Flickwerk…

Inzwischen ist es fast schon gute alte Tradition, dass ich Ihnen im Namen des ganzen Kanzleimarketing.de-Teams vor Weihnachten und vor Ostern ein frohes Fest wünsche. Und keine Sorge – das werden wir auch dieses Jahr so halten.

Mit Mandanten in Kontakt zu kommen und zu bleiben, ist derzeit nicht einfach: persönliche Termine, Unterlagenübergabe in der Kanzlei etc. sind nicht möglich. Aktuell wird deswegen die Kanzleiwebsite als digitale Schnittstelle für Mandantenkommunikation enorm wichtig. Wie man über die Kanzleiwebsite trotz Kontaktsperre und Homeoffice ansprechbar bleibt, und welche Maßnahmen man auch kurzfristig ergreifen kann, damit…

Google My Business ist vermutlich nicht allen Rechtsanwälten und Steuerberatern ein Begriff. Gesehen hat vermutlich jeder von Ihnen „GMB“ in der Trefferliste einer Google-Suchanfrage schon. Was GMB ist und wie dieses kostenfreie Google-Tool zu erfolgreicher Suchmaschinenoptimierung beiträgt, erfahren Sie in diesem Beitrag.

Aktuell reiten wir die Welle der Digitalisierung. Wir möchten alles optimieren, alles automatisieren und vergessen dabei das Wichtigste: den Menschen. Als Anwalt ist man im sogenannten People-Business unterwegs. Viele bieten ähnliche Dienstleistungen an wie Sie.

Im ersten Teil seines Interviews mit Rechtsanwätin Pia Löffler kam „Herr Anwalt“ Tim Walter bereits darauf zu sprechen, wie er überhaupt auf die Kamera gekommen ist und welche Motivation hinter der Beschäftigung mit Videomarketing steht. Im zweiten Teil des Interviews beantwortet er, warum er nun auch Tik Tok nutzt- und wie ältere Kolleginnen und Kollegen…

Videos sind aus dem Kanzleimarketing eigentlich nicht mehr wegzudenken. Aber Rechtsanwälte wie auch Steuerberater sind meist zurückhaltend, wenn es um den Einsatz von Videos im Marketing geht – nicht so bei Rechtsanwalt Tim Hendrik Walter, im Netz auch bekannt als „Herr Anwalt“. Bei Youtube, Instagram und seit neuestem auf TikTok findet man ihn im Bewegtbild….

Als Rechtsanwalt oder Steuerberater nicht nur eine Sprache zu sprechen, erweitert oftmals die Mandantenzielgruppe deutlich. Deutschsprachige Kanzleien im Ausland mit Zielmandanten in Deutschland oder mehrsprachige Kanzleien in Deutschland mit Zielmandanten im In- und Ausland kennen aber ein Problem: Wie spricht man seine Wunschmandanten richtig an? Wie kommt man in dieser Situation an Texte für Website,…

Teil 2 der Serie Personalmarketing: Wie halten Sie langfristig Ihre Mitarbeiter? Im ersten Teil dieser Serie haben wir den Prozess der Candidate Experience betrachtet. Sie haben erfahren, dass der Prozess nicht mit der Einstellung eines neuen Mitarbeiters bzw. einer neuen Mitarbeiterin beendet ist. Stattdessen zeigt der Prozess der Präferenzbildung von Christoph Beck in welchen Phasen…

Der Versand von Newslettern bzw. Mandanteninformationen ist ein beliebtes Marketinginstrument auch in Rechtsanwalts- und Steuerberaterkanzleien. Oft hört oder liest man jedoch: „E-Mail-Marketing ist in die Jahre gekommen und bleibt hinter den Möglichkeiten des Marketings in sozialen Medien zurück“. Das kann man so sehen. Dem ist aber nicht so, wenn man dieses Marketing-Tool professionell einsetzt. Stellt…

Die Rechts- und Steuerberatungsbranche ist im Umbruch: Digitalisierung (Legal Tech/Tax Tech), Konkurrenzdruck und wachsende Mandantenansprüche. Wer noch eine erfolgreiche Kanzlei betreiben möchte, darf nicht nur auf sein Fachwissen setzen. Effektives Kanzleimarketing ist genauso wichtig. Das Kanzleimarketing-Verzeichnis 2020 bietet einen Überblick von Marketing-Anbietern und -Methoden – diesmal als stark erweiterte Neuauflage mit Fachübersetzern.

XING bietet viele Möglichkeiten, sich zu positionieren. Aber wie können Sie als Steuerberater und Rechtsanwalt die XING-Gruppen sinnvoll nutzen?

Fachlich gute Arbeit allein bringt leider nicht automatisch neue Mandate. Auch wenn die Qualität Ihrer Arbeit sicherlich die Basis für die Zufriedenheit des Mandanten bildet. Wichtig ist es, als Anwalt oder Steuerberater auf dem Markt und in der speziellen Zielgruppe bekannt zu sein. Aber wie genau kommen Sie an neue Mandate?

Jeder redet darüber, viele Marketingberater fordern von Kanzleien: Bloggen Sie! Aber wie bloggt man, worüber schreibt man? Und die Frage aller Fragen: Was bringt ein Kanzleiblog? Das verrate ich Ihnen in diesem Beitrag und gebe Ihnen fünf handfeste Tipps zum Bloggen.

Sie haben es wahrscheinlich auch schon erlebt: Begehrte Kandidatinnen und Kandidaten werden gleichzeitig von mehreren Kanzleien umworben und lassen sich mit Standardangeboten nicht mehr locken. Die Anzahl der Bewerberinnen und Bewerber auf eine Stelle sinkt immer weiter, während die Kosten für externe Recruiter steigen.

Soziale Medien wie LinkenIn & Co. gehören auf den ersten Blick nicht zu den zentralen Akquisekanälen von Anwält/innen und Steuerberater/innen. Doch gerade sie bieten sich an, wenn es darum geht, sich als Experte/in zu bestimmten Themen zu profilieren und präsentieren. Deswegen erklärt Social Media-Expertin Vanessa Wassmuth, in der zweiten Ausgabe des eMagazins kanzleimarketing.de worauf es…

Gesprächsführung mit Mandanten ist für viele Rechtsanwälte und Steuerberater ein wichtiger Teil der tagtäglichen Arbeit: schriftlich oder mündlich am Telefon oder im persönlichen Gespräch, in der Akquise oder im Rahmen eines bestehenden Mandats.

Marketing hat ein Ziel: Sie als Anwalt bzw. Steuerberater und damit als Anbieter von Dienstleistungen bekannter zu machen, sodass zukünftige Mandanten auf Sie aufmerksam werden. Für Künstler gilt das Sprichwort: Die beste Werbung für einen selbst ist ein guter Auftritt. Das gilt auch für den Anwalt bzw. Steuerberater, denn ein zufriedener Klient und ein erfolgreich…

Suchmaschinenoptimierung hat viele Gesichter. Gute Backlinks sind dabei einer der wichtigsten Faktoren, damit eine Kanzleiwebsite – ob von Rechtsanwälten oder Steuerberatern – weit oben in Google gelistet wird. Warum ist das so? Sobald eine andere Website auf Ihre Kanzleiwebsite verlinkt, ist das für Google ein klarer Vertrauensbeweis. Je mehr solcher Vertrauensbeweise es gibt, desto weiter…

E-Mail-Marketing ist einer der wichtigsten Werbewege im Geschäftsbereich und das erfolgreichste Online-Marketing-Instrument überhaupt und auch für Steuerberater und Rechtsanwälte ein nicht zu unterschätzendes Tool. Dennoch verschenken noch viele Kanzleien dieses Potenzial. Lesen Sie in diesem Beitrag, wie Sie E-Mail-Marketing nutzen können, um mit Ihrer Kanzlei noch erfolgreicher zu werden.

Der Deutsche Anwaltverein (DAV) bietet den Mitgliedern seiner örtlichen Anwaltvereine  bekanntlich einiges: Er ist nicht nur Interessenvertretung und Sprachrohr, sondern bietet auch Fortbildungsangebote und aktuell Informationen für die Anwaltschaft. Was vielen Kanzleien aber weniger geläufig ist: Auch im Marketing unterstützt der DAV seine Mitglieder. Beispielsweise mit  anwaltsauskunft.de, aber auch mit professionellen Werbematerialien, vor allem für…

Korrespondenz – z. B. mit Rechtsschutzversicherungen – ist für Anwältinnen und Anwälte eine alltägliche Aufgabe. Diese läuft jedoch meist schwerfällig und nimmt viel Zeit in Anspruch. Und auch wenn es meist an den langwierigen Prozessen in der Versicherung liegt, fällt es nicht zuletzt auf das Image der Kanzlei zurück, wenn Mandanten sich „vernachlässigt“ fühlen und…

Um im Internet mit einer Kanzleiwebsite erfolgreich Mandantenakquise zu betreiben, muss Ihre Website zuerst von potenziellen Mandanten gefunden werden. Und dafür müssen Sie etwas tun, denn Zufall kennen Suchmaschinen nicht. Und auch allgemein sind die Texte auf Ihrer Website wichtiger als Sie denken: Wenn Inhalte einen Leser abschrecken, weil er Texte nicht sofort versteht, bringt…

Google Ads – früher Google Adwords – ist im Online-Marketing eine gängige Werbemethode. Natürlich ist Ads damit auch für Rechtsanwälte und Steuerberater interessant. Viele Kanzleien scheuen sich aber, auf dieses Werbepferd zu setzen. Zu teuer, zu ineffizient, nicht die passenden Mandatsanfragen. Also lässt man es lieber gleich oder gleich wieder.

In Teil I dieses Beitrags und in diesem Beitrag erfahren Sie als Rechtsanwälte und Steuerberater, wie Sie auf XING nach den richtigen Kontakten suchen, um Ihr Netzwerk aufzubauen und Mandate über diese Plattform zu generieren. Ging es in Teil I um die Themen „Personen suchen“ und „Suchaufträge verwenden“ geht es heute um die Themen „Profilbesucher ansehen“,…

Dieser Artikel ist darauf ausgerichtet, was SIE als Anwalt oder Steuerberater tun können, um mehr Mandate für Ihre Kanzlei zu gewinnen. Erfahren Sie, wie Sie ein Netzwerk idealer potenzieller Mandanten aufbauen, sich als Experte positionieren und qualifizierte Auftrags- und Erstgespräche führen.

Website ist nicht gleich Website und Websites unterscheiden sich in ihrem Aufbau und in ihrer Funktionalität. Beschäftigt man sich mit dem Thema Online-Marketing, wird man auch als Rechtsanwalt oder Steuerberater früher oder später mit dem Begriff Landingpage konfrontiert. Aber was ist eine Landingpage und wozu ist sie nützlich?

Atikon

Seit über 18 Jahren gehört Atikon zu den führenden Kanzleimarketing-Anbietern in Österreich und betreut Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer gleichermaßen. Nina Fuchs, Marketing-Expertin bei Atikon, verrät im Interview, was bei der Zusammenarbeit mit der jeweiligen Kanzlei besonders wichtig ist, um ein stimmiges Marketing-Konzept zu erarbeiten.

Rechtsanwälte, aber auch Steuerberater sind immer wieder Situationen ausgesetzt, in denen sie nicht nur schriftlich überzeugen müssen, sondern auch durch Ihren Auftritt: sei es im persönlichen oder auch telefonischen Mandantengespräch, gegenüber Behörden oder bei Gericht – doch wie macht man das?

Haben Sie sich schon gefragt, ob es Sinn macht, einen Podcast aufzunehmen? Wenn ja, dann geht es uns jedenfalls ähnlich. Ich habe mich getraut und bringe seit kurzem unseren eigenen Kanzlei-Podcast heraus. Und ohne große Umstände ist dieser schon in den einschlägigen Streaming-Diensten verfügbar. Das geht alles erstaunlich einfach. Der folgende Text soll einen kleinen…

Anwaltssuchdienste haben sich als Maßnahme zur Mandantenakquise besonders für kleine bis mittelgroße Kanzleien etabliert. Warum sollte man aber für einen Dienst bezahlen, bei dem man in der „Anwaltsmasse“ untergeht? Im Interview erklärt Stephan Buch vom Anwalt-Suchservice warum und wie sie trotzdem funktionieren.

Wirksame PR heißt Kontaktpflege. Wer einen guten Draht zu Journalisten haben möchte, investiert in die Beziehung und partnerschaftliche Zusammenarbeit. Das heißt: Versierte Kommunikatoren sind nahbar und dialogbereit. Und sie äußern sich verlässlich und kompetent. So entsteht Vertrauen. Bei Redakteuren hoch im Kurs stehen außerdem Experten für steuerliche und rechtliche Themen, die zeitnah auf Anfragen reagieren…

Dass es heute nicht mehr ohne Kanzleiwebseite und Kanzleimarketing geht, hat sich in der Branche rumgesprochen. Die Erkenntnis, dass Kanzleimarketing idealerweise strategisch und zielgerichtet angegangen werden sollte, damit nicht nutzlos Geld verbrannt wird, steckt aber sicherlich noch im Entwicklungsprozess. Neu ist für die meisten auch, dass das Kanzleimarketing nicht gleichzusetzen ist mit dem Marketing in…

Rechtsanwälte betreiben Rechtsberatung, Steuerberater Steuerberatung – keine Frage. Netzwerken zählt grundsätzlich zunächst einmal nicht zum „Berufsbild“ dieser Beratungstätigkeiten – objektiv wie subjektiv.  Aber auch Rechtsanwälte und Steuerberater sollten dennoch nicht darauf verzichten, in der Realität und im Internet ein solides (berufliches) Netzwerk aufzubauen. Denn in einem soliden Netzwerk steckt deutlich mehr (Akquise-)Potenzial als man gemeinhin…

Viele Websitebetreiber hat es im Spätsommer 2018 eiskalt erwischt: ein Google Update. Auch stabile, gute Rankings bei Google brachen quasi über Nacht massiv ein. Auch wenn sein Name „Medic Update“ es vermuten lässt: Dieses Update betraf bei weitem nicht nur die Medizinbranche. Auch Anwälte und andere Kanzleien waren betroffen. In diesem Beitrag erfahren Sie, was…

Logodesign ist für Unternehmen seit langer Zeit ein wichtiger Faktor für Marketing, insbesondere für die Markenbildung. Beim Gros der Kanzleien – ob Rechtsanwälte oder Steuerberater – ist das Thema bisher aber noch nicht wirklich angekommen. Warum sollte sich das ändern? Was kann ein gutes Logo bewirken?

Onlinemarketing und gerade Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist eine Menge Arbeit. Denn gerade SEO, aber auch Social Media- und Newsletter-Marketing leben von Inhalten, vor allem von Textinhalten. Diese Textinhalte regelmäßig, im richtigen Umfang und in der richtigen Qualität zu erstellen, ist schlichtweg aufwendig. Läge es doch nahe, sich auf anderen Websites oder Portalen im Internet Texte zu…

Der Erfolg von Marketingmaßnahmen hängt nicht nur vor der Qualität der jeweiligen Maßnahme – ob online oder offline – ab, sondern ganz entscheidend davon ab, ob das gesamte Kanzleiteam die Maßnahmen kennt und mitträgt. Website, Adwords & Co. – erfolgreich, wenn alle mitziehen Um zu verdeutlichen, worum es in diesem Beitrag gehen soll, ist ein…

Ja, ist denn tatsächlich schon wieder Weihnachten? In der Tat ist in vier Tagen Heiligabend und schon in elf Tagen ist das Jahr 2018 Geschichte. Wir blicken auf ein Jahr zurück, das uns und Ihnen viele sehr unterschiedliche Themen beschert hat. Auch für uns ist es immer wieder spannend, welche Themen Spezialisten für Kanzleimarketing auftun…

Ob Anwalt oder Anwältin, Steuerberater oder Steuerberaterin: Ab und an steht jeder von Ihnen vor der Entscheidung, neue Fotos für sein Marketing zu machen. Sie sollen aktuell sein und mit Ihrer Corporate Identity harmonieren – ob als Einzelkämpfer, Partner in einer größeren Sozietät oder Angestellte(r). Damit Fotos zum Erfolg werden, ist es sinnvoll, auf ein…

Auch Rechtsanwalts- oder Steuerberaterkanzleien kommen heutzutage ohne Marketing nicht aus. Doch wer Rechts- bzw. Steuerberatung passend und erfolgreich vermarkten will, muss wissen, wie die Branche „tickt“. Gängigen Marketingagenturen fehlt dieses Wissen meist. Hier knüpft das Kanzleimarketing-Verzeichnis 2019 an – die erste Kanzleimarketing-Anbieterübersicht in dieser umfassenden Form.   Ob Texter, SEO oder PR: Anbieter für die…

Wenn eine Kanzlei anfängt, sich mit einer Werbeagentur zu besprechen, kommt die Sprache nicht selten auf den sogenannten „USP“. USP steht für „unique selling proposition“ oder „unique selling point“. Gemeint ist damit das Alleinstellungsmerkmal – also die Antwort auf die Frage: „Was macht Sie unverwechselbar?“

Page 1 of 31 2 3