Mandanteninformationen

Professionelle Anbieter von Mandanteninformationen erleichtern Rechtsanwälten und Steuerberatern mit ihren Services enorm den Alltag: Sie behalten Entwicklungen im Blick und bereiten die Inhalte nutzergerecht auf – online oder klassisch gedruckt. Die Verbreitung von qualifizierten Mandanteninformationen dient dabei der Mandantenakquise, aber vor allem der Mandantenbindung. Damit sind Mandanteninformationen ein wichtiger Aspekt des Kanzleimarketings – für Rechtsanwälte und für Steuerberater.

Laienfreundlich aufbereitete Fachinformationen kommunizieren Fachkompetenz zielgenau und helfen, tatsächlichen Handlungsbedarf bei Mandanten aufzudecken und Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Kommuniziert man Fachwissen gut aufbereitet per E-Mail-Newsletter oder auch per Post, trägt das gerade bei Steuerberatern und in anwaltlichen Dauermandaten dazu bei, Mandanten zu binden und z.B. auch Beraterwechsel zu verhindern. Kommuniziert man fachliche Kompetenz über Website oder Social Media, hilft das aber auch, potenzielle Mandanten anzusprechen und neue Mandate zu generieren.

Bei Steuerberatern kommt außerdem ein Aspekt hinzu: der Pflicht, in Dauermandaten Mandanten von selbst über relevante Änderungen im Steuerrecht zu informieren, kann man mit professionellen Mandanteninformationen gut nachkommen.

Bei vielen Anbietern von Mandanteninformationen erhalten Sie zwar in der Regel keine einzigartigen Inhalte. Dafür rechtfertigt den Preis die Tatsache, dass Texte und Inhalte in identischer Form auch an andere Kanzleien lizenziert werden. Newsticker etc. sind turnusmäßig – auch eng getaktet – zu überschaubaren Festpreisen zu bekommen, Druckerzeugnisse auch in kleiner Auflage und oft zumindest teilweise individualisiert (Kanzleieindruck).

Die Kombination aus Inhaltserstellung UND Bereitstellung von Inhalten als Druckdokument, als Website-Einbindung oder Zusendung per E-Mail ist nicht allzu häufig. Aber gerade in diesem Bereich gibt es Schnittmengen mit Text-Dienstleistern. Text-Dienstleister (s.o.) legen jedoch den Fokus auf die Erstellung von individuellen Textinhalten, oft aber optisch/grafisch nicht aufbereitet. Um den richtigen Dienstleister für Ihre Bedürfnisse zu finden, kommt es deshalb darauf an, ob Sie einzigartige Informationen individuell aufbereiten lassen wollen oder ob für Sie allgemeinere Inhalte ausreichend sind.

Dabei kann man sagen: Je allgemeiner Ihr Beratungsangebot ist, desto eher können Sie gut auf allgemeine Mandanteninformationen zurückgreifen. Je spezieller Ihr Beratungsangebot ist, desto eher sollten Sie auf Individualität Wert legen.

jurAgentur

+ 49 (0) 561 / 3168897
Nachrichtenagentur für aktuelle Gerichtsentscheidungen, aufbereitet u.a. für RAe, StB etc.; alle Gerichtszweige; für Rundschreiben, Newsletter, Homepage etc.; Zusendung der Texte i.d.R. per E-Mail zur Verwendung.

nwb Verlag

+49 (0) 2323 / 141 900
nwb stellt Steuerberatern/Steuerkanzleien Mandanteninformations-Broschüren als print-on-demand oder als Online-Version (pdf) zur Verfügung, mit und ohne Kanzlei-Eindruck; Jahresüberblick, turnusmäßig; auch zur automatischen Einbindung in Website.
Gedruckte Werbematerialien im DAV-Look für Mitglieder, z.B. Faltblätter allgemein zu Rechtsberatung, in Teilen individualisierbar; auch allgemeine Informationsblätter zu diversen Rechtsbereichen.